Freitag, 25. November 2016

Schaum-Pflegelotion "Wachgeküsst" von Kneipp


Verfasst von: Kati 

Hallo meine Lieben. Ich freue mich sehr darüber, die Chance von Rossmann bekommen zu haben, die Schaum-Pflegelotion von Kneipp testen zu dürfen und stelle sie euch nun gerne mal vor.
Vielen Dank nochmal an Rossmann!

Was ist "Wachgeküsst"?


Wachgeküsst ist die Schaum-Pflegelotion von Kneipp mit Orangenblüte und Jojobaöl.
Sie soll laut Kneipp leicht zu verteilen sein und die Haut nachhaltig mit Feuchtigkeit versorgen. Außerdem soll sie nach Orangenblüte riechen und durch das Jojobaöl ein ausgewöhnliches Pflegeerlebnis bieten.

Dann schau ich mir das ganze doch mal ;).

Preis und Größe

Es gibt die Schaum-Pflegelotion in einer Flasche von 200ml zu einem momentanen Preis von 6,99€ zumindest bei Rossmann. Ich habe sie allerdings auch bei diversen anderen Händlern zu einem noch teureren Preis gesehen. Das ganze ergibt dann ca 2,6l Schaum.
  
Meine Erfahrungen mit der Schaum-Pflegelotion.


Also ich war zunächst sehr gespannt auf dieses schaumige Erlebnis. Ich habe bisher noch nie eine Lotion gesehen die statt cremig tatsächlich schaumig ist, muss aber sagen, bin jetzt sehr davon angetan. Wie zu erwarten ist es natürlich schön schaumig was da so aus dieser Flasche kommt und der Orangenblütengeruch ist wunderbar deutlich und riecht sehr gut. Schön fruchtig, schön nach Orange. 


Ich habe mir zunächst mal die Arme damit eingecremt und muss sagen, es lässt sich wirklich super! verteilen und zieht auch wirklich schnell in die Haut ein. Für meinen Geschmack lässt zwar da ein wenig der Orangenblütengeruch nach, ist aber trotzdem noch riechbar und angenehm. Es entsteht auch kein Film und hinterlässt tatsächlich nur eine super weiche, sich schön anfühlende Haut, bei der, der wunderbare Orangenblütenduft auch einige Zeit anhält. Kurzum, im Grunde genau das, was versprochen wurde.
 
Mein Fazit

Ich habe mich diesmal etwas schwer getan mit der kleinen Daniel Vergabe. Ich finde das Produkt wirklich gut und würde es euch definitiv empfehlen. Allerdings finde ich den Preis ein bissl zu teuer. So 3€ weniger wären für meinen Geschmack wirklich noch genug. Daher ziehe ich einen Stern ab und gebe der Schaum-Pflegelotion 4 von 5 möglichen kleinen Daniels.






Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.

Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung) 

Kommentare:

  1. ich liebe ja Schaum-Lotions und auch Duschschäume, das Gefühl auf der Haut ist einfach herrlich :) lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Gabriele.
      Ja, er war echt gut und ich muss sagen, dass auch ich durch Kneip und Dresdner Essenz ein Freund von Duschschäumen geworden bin...
      darf ich das als Mann überhaupt gerade laut sagen? ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen