Sonntag, 19. März 2017

Eat the Ball

Verfasst von: Kati

Vor einigen Wochen durften wir uns ebenfalls ein paar Produkte aus dem Onlineshop von Eat the Ball aussuchen und liefern lassen.
Vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmal an Eat the Ball.


Wer oder was ist Eat the Ball überhaupt?


Eat the Ball ist eine österreichische Marke die Brot in Form von Ballsportarten, sowie einem Earthball und Hockey Puck produziert und unter anderem im eigenen Onlineshop verkauft.

Ihr könnt Eat the Ball daher in Form von

einem Earthball,
einem Amercian Football,
einem Fussball,
 einem Hockey Puck,
einem Baseball,
einem Volleyball,
einem Basketball und 
einer Boosted Nuss-Nougat

erwerben. 

Ihr könnt außerdem zwischen den Sorten Original Line ("normal" weißes Brot) oder Multi Line (Multikornbrot) wählen. In jeder Verpackung sind 4 Bälle enthalten.

Außer den tolle Formen benutzt Eat the Ball auch im Herstellungsprozess eine firmeneigene Besonderheit namens pro.ferment.iced®. 
Diese Wörter beschreiben ein Verfahren, mit welchem das Brot in langsamen Gar-Prozessen und sehr niedrigen Temperaturen produziert wird.


Was haben wir uns ausgesucht? 


Wir haben uns für den Fussball aus der Multi Line Serie und dem boosted Nuss-Nougat Football entschieden.





Unsere Erfahrungen mit Eat the Ball

Zunächst sollte aber unbedingt noch erwähnt werden, dass Eat the Ball im Gefrierfach gelagert wird. Sprich hier gab es nur eine sehr kurze Lieferzeit, damit ihr eure Brote nach Empfang entweder sofort wieder einfrieren oder aber gleich verspeisen könnt. Ihr bekommt daher auch direkt bei eurer Bestellung einen Liefertag und die ungefähre Lieferzeit angezeigt, damit ihr eure Bestellung auch entgegennehmen könnt.
Wir haben sie nach Empfang erstmal für 1 Tag nochmals eingefroren um sie dann am nächsten Morgen mal richtig in Ruhe genießen zu können.
In der Zubereitung geht ebenfalls alles ganz fix, einfach 15 Minuten bei 85°C in den Ofen und fertig :).


Ihr könnt es auch schon ganz gut erkennen, die Formen sind wirklich klasse!  

Aber auch die ganzen Brote sind der absolute Hammer .... suuuper lecker und suuuuper fluffig. Wir waren total begeistert und mega positiv überrascht! Die Nuss-Nougat-Creme in den Footballs war ebenfalls sowas von lecker.... schaut euch mal an wie toll das Ganze aussieht









Wir haben ein paar später auch nochmal kalt probiert und selbst da haben sie absolut lecker geschmeckt.

Aber auch das kleine Fussballbrot hat da nicht anders geschmeckt. Hier habt ihr natürlich eine super große Auswahl an Ideen zum Belegen. Ihr könnt sie wie wir zum frühstücken verwenden, als Häppchen oder ihr nutzt sie als Hamburgerbrötchen ... der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt ;). Ihr könnt euch aber auch eine Menge Ideen auf der Verpackung von Eat the Ball selber und in dem Blog auf der eigenen Website, die ihr hier finden könnt, raussuchen.

Hier nochmal ein paar leeeckere Bilderchen von unserem testen:  

 










 
 












 













Link und Preis

Die Eat the Ball Bälle könnt ihr unter anderem im eigenen Onlineshop, den ihr hier findet, für Preise zwischen 3,99€ - 11,99€ zzgl. Versandkosten kaufen.

Fazit

Wie ihr schon lesen konntet, sind wir super begeistert. Die Formen sind natürlich bei jedem Fussball- oder anderem Sportabend der absolute Knaller. Hinzu kommt dieser unglaublich leckere und fluffige Geschmack. Daniel hat schon angekündigt, dass wir uns auf jeden Fall nochmals welche nachbestellen sollten ;). Preislich sind die Eat the Ball Bälle mit ca. 1€ oder 1,25€ natürlich etwas teurer als herkömmliche "Brötchen" aber die Qualität hat uns hier wirklich richtig überzeugt!
Ganz klar, 5 von 5 möglichen kleinen Daniels


Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.
Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)

Kommentare:

  1. Wie cool die sind doch perfekt für eine große Feier :) Vielen lieben dank für den tollen Test

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Janina.
      Ja, ich denke auch das sie auf jeder Feier ein absoluter Hingucker wären.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  2. Mal etwas anderes...was es nicht überall gibt und nicht jeder hat. Tolle Bilder und schöner...ausführlicher Bericht. Gut das ich schon gefrühstückt habe��LG Angelika Sondermann

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Angelika.
      Wir freuen uns wirklich sehr darüber, das dir unser Bericht und unsere Bilder so sehr gefallen haben.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  3. Das ist ja Mal ganz was anderes, ich kenne die noch gar nicht.
    Da muss ich Mal schauen vor allem die Fussball Brötchen finde ich auch toll für den Kindergeburtstag.
    Vielen Dank für den leckeren Bericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Karin.
      Ich denke auch das die Brötchen besonders bei Kindern sehr gut ankommen, sowohl bei den kleinen als auch bei den großen ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  4. Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Tatiana.
      Genau so war es :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  5. Das wäre vielleicht was für den Osterbrunch. Die Idee ist toll. Mal schauen was so die anderen dazu sagen. Wäre echt mal was anderes - wenn die so gut schmecken wie es aussieht wäre das echt mal was anderes.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Conny.
      Osterbruch?! Finde ich ist doch eine super Idee.
      Vielleicht solltest du gar nicht so vielen davon erzählen und eher alle damit überraschen ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  6. was es alles gibt :) das wäre ja auch super zum Kindergeburtstag, danke für den tollen Bericht ! lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
  7. Unglaublich wie viele Ballsportarten zur Auswahl stehen...Das wäre super für meine fußballbegeisterten Jungs und durch die Vollwertvariante bin ich auch im Rennen---juhuuuuuu....Danke für den super Bericht und die aufschlussreichen Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar.
      Für fußballbegeisterte Jungs ist das ein muss :)
      Also weißt du ja, was du als nächstes kaufen musst ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen