Montag, 6. März 2017

Palio - Wein & Secco Köth

Verfasst von: Kati

In den letzten Wochen hat uns ein kleines feines Päckchen von Wein & Secco Köth erreicht.
Vielen lieben Dank nochmals hierfür.

Wer oder was ist Wein & Secco Köth?

Wein & Secco Köth ist, wie der Name es euch auch schon verrät ;), unter anderem ein Onlineshop, bei dem ihr Secco, Wein, Glühwein und Sekt erwerben könnt.
Hierbei werden unter anderem international prämierten Weinen auch Produkte der 4 selbst geschaffenen Produktnamen wie Palio, Perkeo, Feuer & Flamme sowie Federino verkauft.

Ihr findet hier aber auch tolle Produkte zum Feiern besondere Anlässe. Momentan wird z.B. hier der närrisch gute Palio Confetti Seco angeboten den ihr euch mal anschauen solltet. 

Was haben wir bekommen?

Wir haben 3 Palio Seccos á 200ml zum Testen erhalten.


In den Sorten:

Wilde-Hibiskusblüte

Herkunft:
Wein & Secco Köth im südlichen Wonnegau

Charakter:
Prickelnde Lebensfreue pur:
geschmackliche Erinnerungen an vollreife Maracuja-Früchte in einem Meer voll exotischer Blüten.

Trinktemperatur:
gut gekühlt bei ca. 7°C

Servierglas:
Sektschale mit schwimmenden Hibiskusblüten

Als Aperitif:
an einem romantischen Abend zu zweit bei festlichen Anlässen oder in geselliger Runde mit Freunden genießen


   
Papaya-Chili-Secco

Herkunft:
Wein & Secco Köth im südlichen Wonnegau

Charakter:
Prickelnde Lebensfreue pur:
eine einmalige Komposition zwischen der exotischen Papaya-Fruchtnote und einem Hauch feinwürziger Chili-Schärfe.
feinperlig-erfrischend-prickelnd

Trinktemperatur:
7°C

Servierglas:
Sektschale

Passt herrlich:
als fruchtig - scharfer Aperitif in Kombination mit einer kleinen Scheibe feurig-scharfer Salami
zu würzig-rohem Schinken
Chili con Carne und zu allen
chili- & pfefferscharfen Speisen

   
Kirschblüten-Secco

Herkunft:
Wein & Secco Köth im südlichen Wonnegau

Charakter:
Prickelnde Lebensfreue pur:
der herrliche Duft aus Kirschblüte verschmilzt auf dem Gaumen mit der feinen Fruchtnöte edler Kirschen.
Die rosa-rote Farbe passt hervorragend zum frühlingsfrischen Geschmacksbild.

Trinktemperatur:
gut gekühlt bei ca. 7°C

Harmoniert mit:
Tiramisu und fruchtigen Desserts


Unsere Erfahrungen mit Palio

Wir hatten wirklich eine Menge Spaß beim Testen und sind begeistert vom Geschmack dieser kleinen Seccos! Wahnsinnig fruchtiger und intensiver Geschmack. Daniel und ich hatten auch mal wieder einen gemeinsamen Favoriten, nämlich den Papaya-Chili-Secco. Einfach super lecker und unglaublich fruchtig. Auf den Bildern könnt ihr wunderbar die leuchtenen schönen Farben der kleinen Flascheninhalte erkennen. Super schön.
Mehr kann ich momentan gar nicht hinzufügen und zeige euch lieber noch ein paar Bilder vom testen :)

 












 












 













Link und Preise

Unsere getesteten Seccos könnt ihr hier in den Größen 

750ml für 5,40€
oder
200ml für 2,20€

erwerben.   

Fazit 

Wir beide sind begeistert von Palio. Suuuper fruchtig und suuuper lecker. Preislich auch total in Ordnung und die Auswahl im Onlineshop ist vielseitig und abwechslungsreich. Für jeden Geschmack etwas dabei.
Wir vergeben daher an Wein & Secco Köth
5 von 5 möglichen kleinen Daniels


Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.
Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)  

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den tollen Bericht , die Bilder sagen alles. Es hat Spaß gemacht und so soll es auch sein. Ich kenne den Kirschblüten-Secco und finde den richtig lecker.
    Ich habe ihn auch schon mal zum Kirschkuchen backen verwendet und der Kuchen war mega lecker.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Karin. Das mit dem Verwenden zum Backen finde ich gerade eine wahnsinnig gute Idee! Vielen Dank auch hierfür :).

      Löschen
  2. ich hätte nie gedacht, dass Secco mit Chili schmecken könnte, aber da ihr euch da ja einig seid und man ja auch sieht wie Daniel schmeckt hab ich mich da wohl geirrt :) lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
  3. Dank dir für deinen Kommentar, liebe Gabriele.
    Ich habe auch schon andere Sachen getrunken in denen Chilli mit drin war. Diese waren dann im Abgang einfach nur scharf, aber das kleine bisschen Schärfe und die fruchtige Note des Paleo Secco´s, passen echt gut zusammen.

    Liebe Grüße Daniel

    AntwortenLöschen
  4. Scheint Spaß gemacht zu haben der Test �� ich hätte mich für den Kirschblüten Secco entschieden

    Folge euch auf Facebook unter Janine Hornig

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Janine.
      Der Kirschblüten Secco war auch wirklich lecker und ich kann ihn dir ebenfalls empfehlen.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  5. Die Farben leuchten auf den Bildern wirklich unglaublich. Zuerst dachte ich Chili---hhhmmm....aber gepaart mit Papaya könnte er es sogar zu meinem Favoriten schaffen (y) PS: Frau sieht---ihr hattet viel Spaß :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar.
      Chilli, hat sich echt zu meinem Favoriten entwickelt und wenn es so lecker ist, hat Man(n) als auch Frau natürlich Spaß dran :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen