Mittwoch, 31. Mai 2017

Unboxing brandnooz Box Mai 2017

Verfasst von: Kati

Unsere neue brandnooz Box ist da und natürlich haben wir ein kleines Unboxing für euch.

Für alle, die die brandnooz Boxen noch nicht kennen, hier natürlich nochmal eine kurze Erklärung.
Die brandnooz Boxen sind beliebte Food Überraschungs-Abo-Boxen, die euch einmal am Ende jeden Monats erreichen.
Ihr könnt hier zwischen der

Classic Box,

Genuss Box,

goodnooz Box,

Cool Box &

Freunde des Geschmacks Box

wählen. 
Außerdem könnt ihr euch zwischen einem flexiblen Abo (monatlich kündbar) bishin zu einem 12 Monats Abo entscheiden.

Unsere Box ist die Classic Box, die ihr (im flexiblen Abo) für 12,99€ erwerben könnt. Hierbei habt ihr immer einen Warenwert von über 16€ und nur Originalware, keine Proben.



Die Box


Die Box an sich war wie immer, ein grüner Karton, in dem sich eine Menge Leckereien versteckt haben.







Der Inhalt






Schogetten Knusperini
100g
0,99€


Knorr Asia Tom Kha Gai
65g
1,39€


Veganz Rohkostriegel
2x 30g
2,58€ (1,29€ pro Riegel)


OREO Crispy & Thin
96g
1,29€


Knorr Bio Gemüsebrühe
135g
1,99€


Paulaner Weißbier-Zitrone
330ml
0,77€


Manner Neapolitaner Schnitten
2x 75g
1,58€ (0,79€ pro Packung)


Emmas Töchter (Cocktail) Birne, Nelke, Basilikum
0,5l
1,99€



Zentis Pfirsich-Maracuja
270g
1,89€


Hengstenberg Erdbeer Balsamico
250g
1,99€


Insgesamt macht das einen Wert von 16,46€. 

Allerdings habe ich den Monat über auch noch 5 weitere Artikel über den Glücksriegel auf der Website von brandnooz gewonnen. 
Von den 5 gewonnen Artikeln waren jetzt nur 3 in der Box, vermutlich weil sie dann schon zu voll war.
Aber ich kann euch die 2 anderen bestimmt beim nächsten Mal zeigen.
Wer selber eine Box hat, dem kann ich nur raten täglich mal am Riegel zu drehen ... es kann sich durchaus lohnen. :D



Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.
Dieses Produkt wurde uns vergünstigt zur Verfügung gestellt (Werbung)


Kommentare:

  1. ein sehr schöner Inhalt, viel zum naschen diesmal und neue Produkte zum kennenlernen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Netta.
      Bis auf den Essig ( haben wir vor kurzem ja erst von Fruchtwerker bekommen ) und der Gemüsebrühe fande ich die Box wieder super spannend :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  2. Paulaner Weißbier-Zitrone
    Veganz Rohkostriegel
    Emmas Töchter (Cocktail) Birne, Nelke, Basilikum
    OREO Crispy & Thin klingen absolut interessant. Manche wäre ich auch gern Produkttest. LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Janina.
      Ja, es hat manchmal so seine Vorzüge :D
      Ne, Spaß! Neue Sachen zu testen und/oder euch vorzustellen macht echt viel Spaß, ist aber auch echt Arbeit, dass werden euch sicher auch andere Blogger bestötigen können.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  3. Ich suche auch noch eine Box für mich, nachdem Degusta für mich ein Reinfall war. Bin mir aber nicht sicher ob Brandnooz so viel besser ist ;-) Dass man zusätzlich Artikel noch gewinnen kann, find ich aber schon wieder interessant. :-P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Annelina.
      Du kannst dich ja mal bei boxenwelt24.de umschauen, was es alles für Boxen gibt und ob irgendwo vlt. eine für dich dabei ist ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  4. Janina Rehfeldt2. Juni 2017 um 10:41

    Beim letzten mal hat mich die Box ja nicht soooooo vom hocker gerissen aber dieses mal bin ich echt überrascht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Janina.
      Sehe ich ganz genau so, die letzte war nicht sooo toll, aber diese ist zum Glück wieder besser :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  5. bis auf die Knorr Fertigsuppe echt tolle Produkte, danke für den tollen Bericht. lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Gabriele.
      Ich hatte ja etwas weiter oben schon erwähnt, dass wir, aktuell, mit dem Essig nicht so viel anfagen können :D
      Gemüsebrühe finde ich jetzt auch nicht so ultra, aber man kann sie immer mal gebrauchen :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen