Montag, 5. Juni 2017

Schokov

Verfasst von: Kati

Ein tolles Päckchen mit wahnsinnig leckerem Inhalt hat uns in den letzten Wochen auch von Schokov erreicht.
Vielen lieben Dank nochmal dafür!


Wer oder was ist Schokov?


Schokov ist ein ausgewöhnlicher Österreichischer Onlineshop, der super ausgefallene und traumhafte Schokolade herstellt.
Das Ganze passiert übrigens unter dem Motto:

"Extraordinary Chocolates for Extraordinary people."

Na seid ihr gespannt? :D
Das dürft ihr auch sein, denn ihr bekommt dort Sorten wie: 

Rosmarin & Zitrone
Himbeere & Chili
Eine Tafel aus 100% Kakao
Mint Schokolade
Brombeere
Kandierte Veilchen 
Tafeln gefüllt mit einer Earl-Grey-Teecreme
und vieles vieles mehr

Abgesehen von den Tafeln, findet ihr im Shop aber auch Produkte wie goldene Schoko Fussballschuhe oder süße Schokokatzen.

Wenn ihr aus Österreich kommt, habt ihr aber auch die Gelegenheit persönlich im Schokoladen Shop beim Wiener
Spittelberg vorbeizuschauen.
Schaut doch hierzu am besten einfach mal hier auf der Website von Schokov vorbei. :)


Was haben wir bekommen?


Wir haben eine tolle kleine Auswahl an verschiedensten Schokov BIO-Tafeln und eine super nette persönliche Karte bekommen.


Ich zeige euch die einzelnen Tafeln aber natürlich nochmal etwas genauer:

Bekommen haben wir nämlich eine kleine 40g Tafel mit Fleur de Sel und Pfeffer,



eine 80g Tafel Kakaosplitter & Orange,



eine 40g Tafel Haselnuss und Garam Masala,



eine 80g Tafel Superfoods (schwarzen Johannisbeeren, Goji Beeren, Ingwer und Kokos) und


eine 80g Tafel Wacholder & Tannennadeln.



Unsere Erfahrungen mit Schokov


Also ich muss euch sagen, diese Tafeln sind wirklich eine Erfahrung wert!
Die hier vorgestellten BIO-Tafeln sind übrigens alle handgemacht und wurden schon oft mit schokoladigen Auszeichnungen ... ja, ausgezeichnet und das schmeckt man dann doch. ;)



Handgemacht sieht man dann ab und an natürlich auch etwas, aber damit rechnet man ja und mich bzw. uns ... *räusper* ja Herr Daniel war dann auch schon wieder am futtern, stört sowas natürlich gar nicht.



Da sieht man aber mal sehr schön, was dann da so alles drin steckt! Toll!

Ich muss sagen geschmacklich natürlich alle super unterschiedlich und bei der No. 10, also Wacholder und Tannennadeln war ich dann doch etwas geflasht ... ein essbarer Tannenbaum. :D



Daniel und ich haben inzwischen auch alle durchprobiert und es gab keine die uns nicht geschmeckt hätte.
Tolle Kreationen und tolle Umsetzung!
Beide Däumchen hoch.


Links und Preise


Die kleinen Tafeln habe ich leider nicht gefunden, daher bekommt ihr von jeder Sorte den Link zu einer 80g Tafel.

No 3 Fleur de Sel und Pfeffer gibt es hier für 6,50€ pro Tafel,
no 6 Kakaosplitter & Orange hier für 6,50€ pro Tafel,
no 8 Haselnuss und Garam Masala hier für 6,50€ pro Tafel,
no 9 Superfoods hier für 6,50€ pro Tafel und
no 10 Wacholder und Tannennadeln hier für ebenfalls 6,50€ pro Tafel.

Zzgl. evtl. Versandkosten.


Fazit


Schokov ist wirklich anders als alles was ich jemals in dem Bereich Schokolade testen durfte und das ist genial! Ausgefallene und vorallem leckere Schokolade in toller Qualität. Hier wird einem garantiert nicht langweilig!
Preislich natürlich dann doch recht hoch, aber man darf hier dann auch die Handarbeit und Sortenvielfalt nicht vergessen. ;).
Ich kann euch nur empfehlen mal im Onlineshop von Schokov vorbeizuschnuppern!

Shop

Design/Verpackung

Preis


Geschmack/Funktionalität/Aussehen


Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.
Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)

Kommentare:

  1. Ich denke zum selber essen würde ich sie mir nicht kaufen,dafür wäre sie mir zu teuer.Aber zum verschenken eine gute Alternative finde ich

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Nina.
      Jup, ich finde es eine super Idee zum Verschenken, weil es mal ein bisschen was anderes ist.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  2. Die hören sich ja lecker an und es wäre auch eine tolle Geschenkidee. Ich werde mich da mal umschauen. Den Preis für etwas ausgefallenes und die Qualität ist noch im Rahmen. Vielen Dank für den tollen Bericht und die Bilder

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Karin.
      Die hören sich nicht nur lecker an, die schmecken auch genau so gut ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  3. Zum Verschenken an einen Schokoliebhaber echt toll. Klingt jedenfalls sehr lecker :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Annelina.
      Naja, wenn das so ist, ich nehme Geschenke gerne entgegen :D

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  4. also ich glaub so meins wäre das nicht, ich mag am liebsten einfach nur süß mit Karamell oder so. Aber meinem Mann würden die bestimmt schmecken, er hatte auch schon Schoki mit Chili gegessen und war begeistert :) lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Gabriele.
      Ja, so ne schöne dunkle Schoki mit Chilli finde ich auch super lecker :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  5. janina rehfeldt9. Juni 2017 um 09:58

    Die klingt ja echt lecker wobei mich die Tannennadeln beim esse stören würden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Janina.
      Du musst ja nicht die Schoki mit Tannennadeln essen :D
      Die eine war mit Kakaosplittern und die war ebenfalls mega lecker.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
    2. Janina Rehfeldt11. Juni 2017 um 13:15

      Kandierte Veilchen hört sich aber auch gut an

      Löschen
    3. Nom nom nom, ja es gibt echt viele leckere Sorten :)

      Löschen