Sonntag, 9. Juli 2017

Mumm Dry Alkoholfrei

Verfasst von: Kati

Ein wahnsinniges Paket hat uns in den letzten Wochen von trnd erreicht.
Vielen lieben Dank nochmal hierfür!


Wer oder was ist trnd überhaupt?


Trnd ist eine Mitmach-Marketing Community. 
Das bedeutet, Firmen nutzen trnd als Plattform um ihre neuen Produkte vorzustellen und vergeben dann über trnd selbst eine bestimmte Menge der entsprechenden Produkte, zum testen und gegebenenfalls vorstellen.
Hier kann sich aber wirklich jedermann bewerben, also auch wenn ihr keinen Blog o.ä. habt.

Für unseren heutigen Bericht hatte Mumm 5000 trnd Partner gesucht und wir durften diesmal mit dabei sein.

An dieser Stelle aber auch nochmal danke an Mumm!




Was haben wir bekommen?


Alter Schwede ....  :D auch Mumm hat es sehr gut mit den Testern gemeint.


Wir haben also einen sogenannten Projektfahrplan, einen Flaschenverschluss und 12 Flaschen von Mumm Dry Alkoholfrei erhalten dürfen.





An dieser Stelle aber schon mal der  Hinweis, dass sowieso bei jeder Flasche nochmal ein ganz eigener Verschluss dabei ist. 




Unsere Erfahrungen mit Mumm Dry Alkoholfrei


Jaaaaaa ... also ich kann euch sagen, wir haben schon sehr viele Flaschen an Freunde und Bekannte verteilt. ;)



(Aber nicht weil der Sekt nicht schmeckt, sondern weil es wirklich eine tolle riesige Menge ist.)



Der ein oder andere von euch hat es ja schon ein paar mal in meinen Berichten gelesen, ich bin gar kein Fan von diesem starken Alkohol-Geschmack in Sekt oder Wein.



Aber der hier schmeckt mir mal wieder richtig gut! Ein wirklich super leckerer Sekt Geschmack und dabei nur ein guter dezenterer Alkoholgeschmack.
Wir waren beide wirklich sehr positiv überrascht.



Das tolle bei dieser Variante ist auch, dass sie nur rund ein Viertel der Kalorien, verglichen mit dem Mumm Dry Jahrgangssekt, enthält.
Also auch noch eine ganz gute Alternative für einen leichteren Genuss.



Ein bissl Saft habe ich später auch nochmal dazu gemischt und kann euch auch hier sagen, das ist wirklich eine ganz gute Möglichkeit den herben Geschmack etwas zu neutralisieren. Also wenn man das denn möchte. ;) 


Link und Preis


Einen Link gibt es heute mal nicht, da man Mumm ja doch in super vielen Geschäften erwerben kann. 
Preislich liegt eine Flasche hier bei 5,99€.


Fazit


Mumm Dry Alkoholfrei ist lecker, alkoholfrei, hat ein schönes Flaschendesign und ist kalorienärmer. Rundum also ein super gelungenes Produkt. Lediglich der Preis könnte etwas günstiger sein.


Shop
-

Design/Verpackung

Preis


Geschmack/Funktionalität/Aussehen


Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.
Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)

Kommentare:

  1. Das ist ja mal ein ordentliches Testpaket. Wieder ein toller Bericht. Gut, dass der Satz in Klammern dort steht. Das war nämlich mein erster Gedanke zur Aussage davor ("einige Flaschen an Freunde verschenkt) ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Annelina.
      Ja für uns zwei war das Paket ja auch viel zu viel.
      Da war klar, dass wir ein paar Flaschen abgeben :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  2. Ich hatte auch das große Glück und bin mit dabei, uns persönlich schmeckt er sehr gut. Und meine Mittester sind auch begeistert, ich war auch ganz überrascht was für ein mega Paket kam.
    Ich habe meinen Set mal auf frische Erdbeeren gegossen und finde es auch sehr lecker . Vielen Dank für den tollen Bericht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Karin.
      Erstmal Glückwunsch auch an euch zu eurem Gewinn :)
      Der Sekt ist wirklich lecker und die Kombination mit Früchten finde ich auch total klasse :)
      Mal sehen wie lange unsere Flaschen noch halten :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  3. ein mega großes Paket, wow !!! und scheint sich ja gut weg zu trinken ;)
    klasse finde ich das jede Flasche nochmal einen Verschluss hat, dann kann man den Rest am nächsten Tag trinken. Lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Gabriele.
      Joar, trinkt sich ganz gut ;)
      Den Verschluss der Flaschen finde ich ebenfalls total super, so muss man die Flasche nicht an einem Tag trinken.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen