Sonntag, 6. August 2017

Hanzz Wurst

Verfasst von: Kati

Ein tolles Päckchen hat uns auch von Hanzz Wurst erreicht.
Vielen lieben Dank nochmal hierfür!


Wer oder was ist Hanzz Wurst?


Hanzz Wurst ist das wonach es klingt, hier dreht sich nämlich alles um die Wurst. :D Mega genial der Name oder?! 

So an dieser Stelle würde ich liebend gerne ein Textchen zur Entstehung von Hanzz Wurst einfügen, da es aber vielleicht dann doch ein wenig zu lang ist, schaut doch hier mal selbst vorbei. Ich finde es ist richtig toll geschrieben und lohnt sich definitiv mal durchgelesen zu werden.


Ich warte dann hier solange bis ihr wieder da seid. ;)

...

...

...

...

...

...

:D  So, allgemein sei noch gesagt, dass es hier regulär drei verschiedene Wurstsorten, drei verschiedene Arten von Tunke + ein besonderes Gewürz im Onlineshop von Hanzz Wurst erwerben könnt. 
Zurzeit gibt es aber auch noch eine saisonbedingte Hanzz Ganz Wurst. ;)

Bei unserem "Hanzz Wurst Test" konnte diesmal auch Pan nicht an sich halten und war (wollte) dabei (sein). ;)



Was haben wir bekommen?


Wir haben je eine Packung der drei Hanzz Würste, 2 Gläschen Hanzz Tunke und eines der besonderen Gewürzgläschen bekommen.




Die Würstchensorten sind übrigens:

  Hanzz klasisch,

 Hanzz scharf und

 Hanzz rauchig.

Die Tunke hingegen war einmal

 Hanzz Tunke
fruchtig-pikant mit Birne,

   und einmal

 Hanzz Tunke
würzig-tomatig mit Tamarille.


Das Gewürz hingegen ist übrigens zum zusätzlichen würzen der Tunke gedacht,


besser gesagt zur Vollendung der scharfen Hanzz Wurst. Wobei ihr es auch direkt auf die Wurst streuen könnt.


Ach ja, angekommen ist natürlich alles in einem Kühlkarton,

  
wobei ich sagen muss, dass der Inhalt dann beim Auspacken leider schon ganz nah an der Grenze zu warm war.


Vielleicht wäre dann hier im Sommer eine schnellere Versandmöglichkeit eine bessere Alternative?



Unsere Erfahrungen mit Hanzz Wurst


Aber kommen wir nun endlich mal zum Geschmack. :)

  
Ähm ja, wow!
Weder Daniel noch ich haben jemals vergleichbare Würstchen gegessen. Die mega intensive und unterschiedliche Würzmischung in jeder einzelnen Sorte macht Hanzz Wurst echt schon zu einem Erlebnis (Essen). :D   


Wobei ich wirklich sagen muss, dass jede einzelne Sorte hier wirklich auf ihre Art passend (Mild, scharf, rauchig) und vorallem gut geschmeckt hat. Würztechnisch einfach komplett anders als man es überlicherweise erwartet und die gute und leckere Qualität des Fleischs vollendet diese tollen Produkte.

Aber auch die Tunke schmeckt einmalig und super!

  
Jetzt noch ein paar kleine Infos rund um Hanzz Wurst:
  • Die Gourmet Bratwürste bestehen aus 100% Susläner Schwein und
  • jede der oben gezeigte Tunke wurde übrigens eigens für eine der Bratwurstsorten entwickelt und für diese abgestimmt.

Also, falls ihr also noch auf der Suche nach Leckereien für euren Grill seid, solltet ihr unbedingt mal bei Hanzz Wurst vorbeischauen. Die Leidenschaft die Norbert da in seine Produkte gesteckt hat, ist wirklich wahnsinnig bemerkbar!
Also nicht zögern und den folgenden Links folgen ... ;)


Links und Preise


4 Hanzz klassisch Bratwürste könnt ihr hier für 5,99€,
4 Hanzz scharf Bratwürste könnt ihr hier für 5,99€ und
4 Hanzz rauchig Bratwürste hier für 5,99€ erwerben.

Die Hanzz Tunke pikant-fruchtig könnt ihr hier für 4,49€ und die Hanzz Tunke Tamarillo hier für 4,49€ erwerben. 
  
Das Hanzz Gewürz mit Kornblumen-Blüten hingegen gibt es  hier für 5,49€.


Fazit


Also uns hat jetzt das Hanzz-Wurst-Fieber gepackt! ;) Super leckere und auch irgendwie super interessant schmeckende Produkte, mit denen ihr eure Grillgäste mal so richtig überraschen könnt. Eine tolle Idee und wirklich klasse umgesetzt!
Shop


Design/Verpackung

Preis


Geschmack/Funktionalität/Aussehen


Bitte beachtet, dass die Rechte an den Bildern und Texten dieses Blogs bei uns liegen und wir ohne Genehmigung unsererseits keine Vervielfältigung erlauben.
Dieses Produkt wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt (Werbung)
  

Kommentare:

  1. Vielen Dank für den tollen leckeren Bericht ,, ich kenne die Produkte noch nicht. Die Wurst hört sich toll an und den Preis finde ich okay. Denn da steckt Qualität drin , lieber esse ich nur eine dafür aber etwas Gutes. So für tunken bin ich nicht ,, aber auch diese hören sich gut an.
    Wir haben das Glück dass es bei uns noch einen kleinen Bauern gibt der auch Grillwürstchen herstellt. Einfach lecker,, vielen Dank auch für die tollen Bilder. Wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Karin.
      Selbst geschlachtet vom Bauern finde ich aber auch super :)
      Ich war am Anfang auch ein wenig skeptisch, was die Tunke angeht, aber es hat super gepasst und war wirklich lecker.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  2. Der Name ist schon super! Ich finde die Würstchen für denn alltägliche Verzehr ziemlich teuer, aber als Geschenk für einen Grill Fan kann ich es mir sehr gut vorstellen. :-) Danke für den leckeren Bericht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Annelina.
      Ich denke auch, dass Hanzz Wurst eher mal zum genießen für zwischendruch ist.
      Wir haben äußerst gerne für diesen leckeren Bericht den Test übernommen ;)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  3. Das klingt super spannend! Vielleicht packt uns das Wurstbestellfieber, wenn es etwas kühler ist. Denn wir hätten definitiv Lust darauf HANZZ Wurst und die leckeren Tunken (vor allem fruchtig-pikant mit!)Birne kennen zu lernen! :o)
    LG, Simone Wiegand

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Simone.
      Gerade jetzt wo es warm ist und man draußen grillen kann, ist die Wurst doch ideal :)
      Die "Birnentunke" hat es mir nach anfänglicher Skepsis aber auch wirklich angetan :)
      Wobei die etwas schärfere Tunke auch super lecker war :)

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  4. lieben Dank für den leckeren Bericht :) klar ist sie etwas teurer aber hat ja dafür auch 80% Fleischanteil. Lieber seltener Fleisch aber dafür Vernünftiges :) lg Gabriele Kobes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Gabriele.
      Da hast du allerdings Recht, vorallem genießt man das dann auch viel mehr.

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen
  5. lecker lecker da wollte Pan auch gleich mittesten .Da bekomme ich doch glatt hunger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar, liebe Janina.
      Ja, als Pan der Geruch in die Nae gestiegen ist, war er sofort zur Stelle :D

      Liebe Grüße Daniel

      Löschen